Sanierung Gnadenkapelle Maria vom Sieg, Gebetsstätte Wigratzbad


Bauherr:
Filialkirchenstiftung Herz Jesu und Mariä
Kirchstraße 18
88145 Opfenbach

Ort des Gebäudes:
Gebetsstätte Wigratzbad
Kapellenweg
88245 Opfenbach

Bauzeit: Februar 2017 - Juli 2018
Fertiggestellt

Leistungsumfang: LPH 1-9

Sanierung der Gnadenkapelle Maria vom Sieg, Abbruch der Anbauten, Hangsicherung, Neuerschaffung einer Lourdesgrotte im Hangbereich, Innenausstattung.

http://www.gebetsstaette.de/aktuelles/bildergalerie/

Pressemitteilungen
2018_07_24_SZ_Wangen_Lindau_Leutkirch_Isny_Bad_Wurzach.pdf
2018_08_04_Kath.Sonntagszeitung.pdf
2018_07_23_Der_Westallgauer.pdf
2018_07_20_SZ_Sudfinder_Lindau_Wangen_Leutkirch.pdf
2018_07_20_Lindauer_Zeitung.pdf
2018_07_20_Der_Westallgauer.pdf
2018_07_19_Wochenblatt_Ravensburg_Biberach_Riedlingen_Sigmaringen_Saulgau.pdf
2018_07_19_Wochenblatt_Lindau_Wangen.pdf
2018_07_14_SZ_Lindau_Wangen_Leutkirch.pdf
2016_07_09_SZ.pdf
2016_07_07_Der_Westallgauer.pdf

wassung bader architekten