Wir bearbeiten unsere Terminpläne in Form eines Balkenplans bereits in einem frühen Stadium, wenn es noch um die Planung der Planung geht.

Unsere Software berücksichtigt Vorlaufzeiten und Abhängigkeiten von Terminen, die über Verknüpfungen in Abhängigkeit gebracht werden können. Gleichzeitig können nicht-verschiebbare Meilensteine gesetzt werden (z.B. ein Fertigstellungstermin) und man kann sich den "kritischen Weg" anzeigen lassen. Bei Terminverschiebungen ist somit sofort ersichtlich, ob diese Leistung im "kritischen Weg" liegt und damit der Fertigstellungstermin gefährdet sein könnte.


Bereits bei der Ausschreibung werden Termine abgefragt um die Verfügbarkeit sicherzustellen. Bei der Auftragsvergabe wird der Terminplan dem jeweiligen Unternehmer zur Verfügung gestellt und die Ausführungstermine ggf. mit Zwischenterminen vertraglich festgehalten.

wassung bader architekten